Über uns

Herzlich willkommen auf unseren Internetseiten!

Wir sind ein innovatives und zugleich traditionelles Familienunternehmen, welches 1950 von meinem Großvater Paul Litzinger und seiner Frau Erna gegründet wurde. In schwieriger Zeit wurde mit viel Fleiß schnell eine große Stammkundschaft aufgebaut. 

Mit der Geburt von Sohn Paul jun. war 1948 bereits der Grundstein für die zweite Generation unseres Betriebes gelegt. 1955 wurde Tochter Bärbel geboren, die später im Verkauf tätig war.

Paul Litzinger junior, Metzger "durch und durch", war auch Wegbereiter des zweiten erfolgreichen Geschäftszweigs - der Belieferung des Großhandels

Tatkräftige Unterstützung erhielt Paul Litzinger stets durch seiner Frau, die sich branchenfremd durch großes Geschick und Engagement schnell unverzichtbar machte.

In den folgenden Jahren wurde unser Betrieb immer wieder modernisiert und erweitert. Diese Maßnahmen ließen uns bereits 1988 - weit vor der heutigen gesetzlichen Verpflichtung - zum zugelassenen EU-Betrieb mit der Nummer EV 103, heute D-HE-EV 103-EWG werden.

Heute beliefern wir täglich mit 4 eigenen Kühlfahrzeugen Kunden im Umkreis von ca. 100 km mit einem umfangreichen Sortiment, welches weit über "Fleisch & Wurst" hinausgeht.

Die Zulassung bot auch die Grundlage, renommierte Häuser für die Zusammenarbeit zu gewinnen. Die ersten Großkunden waren REWE und SPAR Märkte.

Heute zählen wir viele Krankenhäuser, Altenheime, Hotels & Restaurants, Großküchen, REWE & EDEKA-Märkte, die WISAG-Betriebsgastronomie, Feinkost Dittmann u.v.m. zu unseren Kunden.

NEU - zur Saison 2016/17 sind wir auch "offizieller Partner" des FSV Frankfurt. Beim Bornheimer Traditionsclub beliefern wir exclusiv den Außen & Business Bereich des "Volksbank-Stadions" - zugleich auch Heimspielstätte des Football-Teams Frankfurt Universe. 

Heute führt Oliver Litzinger das Familienunternehmen in 3.Generation.

Nach seinem Schulabschluss begann für Ihn eine 2-jährige Lehrzeit, die er mit dem besten Innungsergebnis abschloss und im direkten Anschluss - 20-jährig - der Meisterbrief im Jahre 1994 in Frankfurt am Main.

Um auch betriebswirtschaftlich bestens vorbereitet zu sein, folgte kurz später noch der "Betriebswirt des Handwerks" in Heidelberg.

Durch aufmerksames Beobachten der Märkte und ständige Anpassung an die veränderlichen Bedürfnisse unserer Kunden, sind wir auch heute noch erfogreich!

Zu unseren Leitlinien zählen wir Werte wie traditionelle Rezepturen, fairen Umgang mit unseren Partner und Mitarbeitern, Aufmerksamkeit gegenüber unseren Kunden.

Dies soll sich - auch wenn nicht alles bleibt wie es ist - auch zukünftig nicht ändern.

 

Ihre Familie Litzinger